Im Rahmen eines dreitägigen Praxisseminars werden deshalb die Möglichkeiten der Sicherung und Restaurierung von gefährdeten Putzflächen an Fachwerkgebäuden behandelt. Genauere Informationen finden Sie im untenstehenden Flyer.

Flyer Sicherung und Restaurierung historischer Gefacheputze

Anmeldeformular